Help

jakob-lorber.cc

Kapitel 1 Die Fliege

1. Die Fliege, ein kleines Thierchen zwar, und nicht selten lästig dem Menschen, wie auch vielen andern lebenden Geschöpfen der Erde, besonders zu jener Zeit des Jahres, da der Sonne Strahlen heftiger den Boden der Erde berühren, ist aber dennoch in der Ordnung der Dinge so unbedeutend nicht, und auch nicht also zwecklos, als sie eben zu sein scheint.

2. Um das Alles vollkommen und nützlich einzusehen, wollen wir eine kleine Vorbetrachtung über die natürliche Beschaffenheit dieses Thierchens machen.

3. Es wäre wohl überflüssig, euch die Gestalt der eben zu besprechenden Fliege der Form nach kund zu geben, nachdem ihr doch schon ganz sicher werdet mehrere Fliegen gesehen haben; aber ihre denkwürdigen Einzelnheiten und die Art ihrer Entstehung sind da auf keinen Fall zu umgehen, sondern mit recht vielem Fleiße und aufmerksamen Geistes zu beachten.

Kapitel 1 Mobile Ansicht Impressum