Help

jakob-lorber.cc

Kapitel 1 Die Fliege

Denn so das Würmchen einmal die rechte Größe erhielt, welche ungefähr die Ausdehnung hat, wie ein kleiner Beistrich bei einer mittelmäßig großen Schrift, sodann zerplatzt das Würmchen und zerlegt dadurch das Innere nach außen; allwann dann die frühere Außenhaut des Würmchens zum eigentlichen Leib der Fliege sich ausdehnt, wohlversehen mit allen den inneren Verdauungsgefäßen; die frühere Innenseite des Würmchens aber dann die äußeren sichtbaren Teile der Fliege hervorbringt, welche, sobald diese Umkehrung vor sich ging und sie mit der äußeren Luft in Berührung kommen, binnen längstens fünf bis sieben Sekunden zu ihrer vollkommenen Ausbildung gelangen, bei welcher Gelegenheit die Fliege auch ganz vollkommen fertig ist. – Die Fliege, Kapitel 1, Absatz 17

Kapitel 1 Mobile Ansicht Impressum