Help

jakob-lorber.cc

Kapitel 1 Saturnus

Die Folge dieser Offenbarung über diesen Weltkörper wird euch seine Bestimmung von einer so großartigen Seite kennen lernen, daß ihr euch darüber kaum werdet zu athmen getrauen. Denn habt ihr bei der Enthüllung des Mondes schon große Augen gemacht, und einen großen Gemüthslärm geschlagen, wie wird es euch erst gehen, wenn ihr diesen Weltkörper an Meiner Hand ein wenig bereisen werdet; ja, Ich sage euch, macht euch nur auf sehr Großes gefaßt, und bereitet euer Gemüth wohl; denn ihr werdet es kaum ertragen, denn wo so große Dinge von Mir enthüllend geoffenbaret werden, da gehören auch große Gemüther dazu, um das Große zu fassen und zu ertragen, und wenn ihr erst das Ganze von diesem Weltkörper, in so weit es euch zu ertragen möglich ist, werdet empfangen haben, alsdann werdet ihr erst ein wenig einzusehen anfangen, was die Stelle in dem Evangelio besaget, die da also heißet: Keines Menschen Auge hat es gesehen, keines Menschen Ohr gehört, und noch nie ist es in eines Menschen Herz und Sinn gekommen, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben; – Saturnus, Kapitel 1, Absatz 13

Kapitel 1 Mobile Ansicht Impressum